Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.

Euer Vertragspartner ist:

ANGRY-VOICE RECORDS SHOP

David Hockwin
Oskar-Kjellbergstrasse 2
03238 Finsterwalde 

VR Bank Lausitz eG
SWIFT/BIC: GENODEF1FWA
IBAN: DE73 1806 2678 0000 3188 92

Email: chef(at)angry-voice(dot)de

Achtung! Wichtiger Hinweis für Besteller aus dem nicht EU-Ausland (Schweiz etc)!

Bei Versand ins nicht EU-Ausland können Einfuhrzölle anfallen. Auf deren Erhebung und Höhe haben wir keinen Einfluss. Informationen bei eurer Post oder dem nächsten Zollamt!

1. Bestellung

1. Der Vertrag kommt erst mit der Lieferung oder der schriftlichen Bestätigung der Bestellung durch
uns zustande. Vorher besteht kein Anspruch auf die Lieferung der bestellten Ware.
2. Für jede Bestellung berechnen wir Versandkosten laut Angaben unter dem entsprechenden Link
3. Wir behalten uns vor, die angegebenen Preise auf Grund von Preisänderungen der Lieferanten
anzupassen, die aktuell gültige Preisliste ist ständig aktualisiert unter
www.shop.angry-voice.de zu ersehen. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 %
(Bücher 7%).
4. Für Bestellungen aus dem Ausland fallen, abhängig vom Land, folgende Versandkosten
an/Postage :
innerhalb der EU:  10 € bis max. 1kg oder 15 € max.5 kg


2. Zahlung
1. Per überweisung: Ihr überweist den errechneten Endbetrag im Voraus auf mein Konto (oben)
die Bearbeitung erfolgt nach Eingang des Betrages. Evtl. anfallende überweisungsgebühren
aus dem Ausland müssen vom Besteller vollständig getragen werden.
2. Per Bargeld in Euro: Ihr schickt uns den errechneten Endbetrag, die Bearbeitung erfolgt nach Eingang.
Wir übernehmen keine Haftung für Verlust des Bargeldes auf dem Postweg, deshalb besser als
Einschreiben versenden.
3. Per Nachmahme: Kein Versand per Nachnahme.

4.Zahlung per PAYPAL. der einfachste und schnellste weg. einfach bei der bestellung auf paypal klicken und ihr werdet automatisch weitergeleitet.

 


3. Lieferung
1. Die Sendung verläßt unser Haus, sobald alle Artikel am Lager verfügbar sind. Sind
nicht alle Artikel vorrätig, warten wir bis zu 30 Kalendertage nach Bestelleingang
(bei Vorkasse, Bankeinzug, Bar-oder Kreditkartenzahlung nach Zahlungseingang) auf den Wareneingang
der fehlenden Artikel. Nach Ablauf dieser Frist werden die dann lieferbaren Artikel übersandt.
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, diese sind vom Besteller anzunehmen. Nicht mitgelieferte
Artikel müssen neu bestellt werden, sollte nichts anderes erwähnt sein.
2. Die Anlieferung erfolgt durch die Deutsche Post AG / DHL.
3. Für in der Annahme verweigerte Nachnahme Sendungen wird eine Gebühr in Höhe von
€ 15,00 erhoben.

4. Transportschäden
1. Bitte achtet unbedingt darauf, daß Ihr von der Post ein unbeschädigtes Paket erhaltet.
Gegebenenfalls im Beisein des Postboten öffnen. Nehmt keine aufgerissene oder offensichtlich
geöffnete Sendung an, da Ihr so der Post stillschweigend den Erhalt der Lieferung in
einwandfreiem Zustand bestätigt (notiert Euch im Zweifelsfall den Namen des Postboten).

5. Widerrufsrecht
1. Ihr seid ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der bestellten Ware und
der Widerrufsbelehrung zum Rücktritt von dieser Bestellung berechtigt. Zur Fristwahrung
genügt die rechtzeitige Absendung der schriftlichen Rücktrittserklärung. Ihr seid
dann zur Rücksendung der unbenutzten Ware in unbeschädigter Originalverpackung verpflichtet.
Dabei habt Ihr die Kosten der Rücksendung selbst zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte
Ware nicht der bestellten entspricht. In diesem Fall muss die Rücksendung mit uns abgesprochen
werden.Die Rücknahme der Ware ist nur mit dem original Kaufbeleg möglich. Es werden keine
unfreien Pakete ohne vorherige Absprache angenommen. Habt Ihr die Verschlechterung, den Untergang
oder die anderweitige Unmöglichkeit zu vertreten, so habt Ihr uns die Wertminderung oder den
Wert zu ersetzen. Dabei haftet Ihr nur für den Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, wenn Ihr
über Euer Widerrufsrecht nicht ordnungsgemäß belehrt wurdet und auch keine anderweitige Kenntnis hiervon erlangt habt. Für die überlassung des Gebrauchs oder die Benutzung einer Sache sowie für sonstige Leistungen bis zu dem Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufs ist deren Wert zu vergüten; die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme einer Sache oder Inanspruchnahme einer sonstigen Leistung eingetretene Wertminderung bleibt außer Betracht. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
Der Warenwert (ohne Versand- oder Nachnahmegebühren), wird auf ein von euch genanntes Konto überwiesen.
2. Das vorstehende Widerrufsrecht gilt nicht bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder
von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Euch entsiegelt worden sind und auch nicht
bei der Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten. Ebenfalls ausgenommen sind
individuell für eure Bestellung angefertigte Textilien (Aufdrucke) außer bei
Falschlieferungen unsererseits.
3. Unsere Sonderangebote gelten nur solange der Vorrat reicht und sind vom Umtausch ausgeschlossen.

6. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
Kannst du uns die empfangene Ware nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückschicken, musst
du insoweit Wertersatz (= Geld) leisten (Verschlechterter Zustand: siehe Absatz 7. Mängel).
Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dir
z.B. in einem Ladengeschäft möglich ist - zurückzuführen ist. Im übrigen kannst du Wertersatz
vermeiden, indem du die Ware nicht wie dein Eigentum in Gebrauch nimmst und alles unterlässt,was
deren Wert beeinträchtigt.

Die Ware ist im Falle des Widerrufs von dir an die o.g. Anschrift zurückzusenden. Die Kosten der
Rücksendung erstatten wir, soweit der Wert der zurückgesendeten Ware 40,00 EUR übersteigt und/oder
die gelieferte Ware nicht der Bestellung entspricht. Anderenfalls sind die Kosten für die
Rücksendung von dir zu tragen!

Nach der ordnungsgemäßen Rücksendung der Ware erstatten wir dir den gezahlten Kaufpreis und ggf.
die Rücksendekosten. Bitte schicke deine Rücksendungen auf dem kostengünstigsten Weg und ausreichend
frankiert!

7. Mängel
1. Ihr verliert jegliche Gewährleistungsansprüche für offensichtliche Mängel, wenn
Ihr uns diese nicht innerhalb von 14 Kalendertagen nach Zugang der Ware schriftlich mitteilt.
Ausreichend für die Einhaltung der Frist ist die Absendung am letzten Tag der Frist
(Poststempel).
2. Eventuelle Farbabweichungen zwischen den Abbildungen im Katalog bzw. im Internet und dem Artikel
stellen keinen Fehler dar.
3. Bei Drucken auf T-Shirts oder anderen Fanartikeln etc. kann es zu Abweichungen kommen. Textilien
verschiedener Hersteller können trotz gleicher Größenbezeichnung abweichende
Maße aufweisen. Die vorbezeichneten Umstände stellen keinen Mangel dar.
4. Es wird keine Haftung übernommen, die auf einen Verstoß gegen die Pflegeanleitung
zurückzuführen sind. Textilen sind vor dem Tragen zu waschen, damit die
produktionstechnischen Rückstände beseitigt werden. Die T-Shirts dürfen nur bei
30 Grad und auf links gewaschen werden. Sämtliche Textilien dürfen nicht in den Trockner
gesteckt werden.
5. LP-Cover, LP-Innenhüllen, CD-Boxen, CD-Kränze sowie Videohüllen gehören zur
Verpackung und sind somit nicht reklamationsfähig. Vinylschallplatten können
fertigungsbedingt Unregelmäßigkeiten (leichte Wellungen etc.) aufweisen, die keinen
Mangel darstellen.

8. Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz
Datenschutzerklärung

1. Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter
Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

3. Datenweitergabe

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Einsatz von PayPal als Zahlungsart
Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Datenweitergabe an Versanddienstleister
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer an den ausgewählten Versanddienstleister weiter, damit dieser vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber dem Versanddienstleister unter der im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Ihre hierfür angegebenen Daten, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Straße 20
53113
Bonn

DHL GMBH
Sträßchensweg 10
53113
Bonn

4. E-Mail-Newsletter

Angry-Voice.de versendet keine E-Mail-Newsletter !!

5. Produktempfehlungen per E-Mail

Angry-Voice.de versendet keine Produktempfehlungen per E-Mail !!

6. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

7. Social Media PlugIns

Verwendung von Social Plugins von Facebook unter Verwendung der Shariff-Lösung.

Auf unserer Website werden Social Buttons von sozialen Netzwerken verwendet.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind diese Buttons nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Buttons enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird.

Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

http://www.facebook.com/policy.php

8. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

********************************************************************
Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.


9. Eigentumsvorbehalt
1. Die Lieferungen erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt. Das Eigentum geht erst dann
auf den Auftraggeber über, wenn er seine gesamten Verpflichtungen aus unseren sämtlichen
erfolgten Warenlieferungen getilgt hat. Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum als
Sicherung für unsere Saldoforderungen.

10. Kaufmännischer Geschäftsverkehr
1. Diese Vertrags- und Lieferbedingungen gelten auch für alle weiteren Verträge zwischen uns
und dem Kunden, ohne daß es dafür besonderer Hinweise bedarf. Widersprechende oder
weitergehende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden akzeptieren wir in keinem Fall.
2. Für Mängelrügen ergänzend gelten die §§ 377, 378 HGB.
3. Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit den Vertragsbeziehungen
ist Finsterwalde